entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Children of Men


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** * ** *** ** * * * 43%
 

 
Die Menschheit am Abgrund: Die letzte schwangere Frau muss um jeden Preis gerettet werden. Endzeit-Science-Fiction von Alfonso Cuarón mit Clive Owen und Julianne Moore.


Im Jahr 2027 steht die Menschheit am Abgrund. Es gibt nur noch eine fruchtbare (und schwangere) Frau. In England herrscht Kriegsrecht, als Theo (Clive Owen) und Julian (Julianne Moore) zur Eskorte bestimmt werden, die die werdende Mutter in ein sicheres Versteck bringen soll.

Children of Men mit Clive Owen und Julianne Moore
Theo (Clive Owen) und Julian (Julianne Moore).


Auch wenn hier ein paar gut gemachte Szenen dabei sind, überwiegt vor allem die Enttäuschung über die flache Story, die an zu vielen Stellen an andere Filme des Genres erinnert. Dabei werden viele Aspekte angesprochen, die dann aber nicht weiter verfolgt werden. Zum einen geht es um illegale Einwanderer, die interniert und getötet werden, wobei Motive aus Schindlers Liste verwendet werden. Dann laufen die Hauptpersonen durch eine Stadt, in der ein Guerilla-Häuserkampf á la Black Hawk Down stattfindet. Und über allem liegt eine Atmosphäre, in der zur Abwechslung mal nicht die USA, sondern Großbritannien über den Rest der Welt gestellt wird.

In der eigentlichen Geschichte geht es im Grunde darum, dass die Welt keine Kinder mehr bekommen kann und es nur noch eine letzte schwangere Frau gibt, die zu einer Organisation an die See gebracht werden soll. Aber das war es auch schon. Das ganze Thema bleibt an der Oberfläche, verkommt zum reinen Mittel zum Zweck. Man erfährt nichts. Und alle weiteren Entwicklungen des Films lassen sich problemlos vorahnen (z.B. wann wer stirbt...).

„Children of Men“ kann man getrost auslassen – es gibt bessere Filme!

Children of Men mit Clive Owen und Julianne Moore


Children of Men mit Clive Owen und Julianne Moore

Children of Men mit Clive Owen und Julianne Moore

Children of Men mit Clive Owen und Julianne Moore
Auch Michael Caine (rechts) ist mit von der Partie.

Children of Men mit Clive Owen und Julianne Moore

Jetzt children of men (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Children of Men
 
deutscher Kinostart am:
09.11.2006
 
Genre:
Science-Fiction
 
Regie:
Alfonso Cuarón
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Jenny(43%)
 
Texte:
Jenny
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Clive OwenTom Vogt
Julianne MoorePetra Barthel
Michael CaineJürgen Thormann



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
26.12.2011 23:20 RTL 2
30.12.2010 22:20 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.