entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** **** **** *** * ** ***** 82%
 

 
In einer englischen Kleinstadt passieren merkwürdige Dinge. Doch der neue Polizist (Simon Pegg) scheint die Dinge nicht mehr unter den Teppich kehren zu wollen… Britischer Humor auf actionreichem Niveau – von den Machern von „Shaun of the Dead“ und „Planet Terror“.

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis


Nicholas Angel (Simon Pegg) ist ein britischer Cop mit Leib und Seele. Gesetze anzuwenden und zu befolgen, ist dabei nicht nur seine Pflicht, sondern auch seine Lebenseinstellung. Damit ist er der beste Polizist Londons und wird für seine Kollegen und Vorgesetzten immer mehr zum Störfaktor. Um ihren vorbildlichen Angestellten ohne großes Aufsehen loszuwerden, versetzen sie ihn in das Dorf Sandford, eine kleine Seelengemeinde, in der jeder jeden kennt und wo auch die ortsansässige Polizei eher die Füße hochlegt, was dem fleißigen Nicholas gar nicht gefällt. Danny Buttermann (Nick Frost), der Sohn des Polizeichefs von Sandford, sieht seinen Job ebenfalls eher mit Gelassenheit, so dass Nicholas auch bei ihm auf taube Ohren stößt.

Selbst bei kleinen Einsätzen, wie das Einfangen einer Gans oder das Beachten der Gesetze für Minderjährige, gibt Nicholas stets sein Bestes und wird damit schnell zum Stadtgespräch. Anfänglich noch als Neuling belächelt, wird er schon bald immer mehr zur Last für die führenden Köpfe der Stadt. Besonders der Supermarkt-Besitzer Simon Skinner (Timothy Dalton) scheint nicht viel von ihm zu halten.

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis
Nicholas Angel (Simon Pegg) und Danny Butterman (Nick Frost) bei der Arbeit...

Doch als Sandford von einer Mordserie heimgesucht wird, zeigt Nicholas Angel sein wahres Können und versucht alles, um die Fälle aufzuklären. Dabei erfährt er jedoch wenig Unterstützung von seinen Kollegen und langsam wird dem akribisch arbeitenden Großstadtcop klar, dass hier eine Verschwörung im Gange ist, die das kronloyale Empire so noch nicht erlebt hat…


Hot Fuzz - Zwei abgewichste ProfisRegisseur Edgar Wright, der zuletzt gemeinsam mit Robert Rodriguez den Film “Planet Terror“ inszenierte, hat sich hier auf eher ruhigem Terrain versucht und stellt am Ende klar, dass man auch in einer Kleinstadt für Aufsehen sorgen kann. Die Verschwörung hinter den Morden und die Art, wie die Hauptfigur mit der Wahrheit umgeht, ist an Übertreibung nicht mehr zu überbieten und wird somit zu dem Part von “Hot Fuzz“, der den Streifen so besonders werden lässt. In Anlehnung an amerikanische Actionkracher wie “Bad Boys“ gelingt es auch hier, für den passenden Knalleffekt zu sorgen und dabei nie die sinnvolle Geschichte aus den Augen zu verlieren.

Der nötige Humor kommt nicht zu kurz und so verschmelzen von Beginn an Ironie und Ernsthaftigkeit passend ineinander. Auch das Einstreuen eines Mörders, der an die damaligen Edgar Wallace-Filme erinnert, ist gekonnt, da diese Person selten zu sehen ist und so nie von der eigentlichen Hauptfigur ablenkt. Denn Nicholas Angel ist definitiv ein Polizist, den jede Stadt braucht, und Simon Pegg weiß diese Tatsache auch großartig umzusetzen. Überhaupt wirkt die Auswahl der Darsteller überaus passend und man merkt, dass alle Beteiligten viel Spaß an der ganzen Sache hatten.

Was also bleibt, ist ein unterhaltsamer Streifen mit guter Spannung, passendem Humor und rätselhaften Ereignissen, die bis zum großen Finale zu fesseln wissen und den Arm des Gesetzes einmal mehr von seiner besonderen Seite zeigen.


  • Regisseur Edgar Wright und Hauptdarsteller Simon Pegg schrieben gemeinsam das Drehbuch und spielten beide in "Land of the Dead" Zombies...

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis
Are you ready for some Action?!

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

Hot Fuzz - Zwei abgewichste ProfisHot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

Jetzt hot fuzz (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Hot Fuzz
 
deutscher Kinostart am:
14.06.2007
 
Genre:
Actionkomödie / Mystery
 
Regie:
Edgar Wright
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(82%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Simon PeggDennis Schmidt-Foss
Nick FrostOlaf Reichmann
Jim BroadbentReinhard Kuhnert



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
30.08.2016 20:15 RTL Nitro
01.09.2015 20:15 RTL Nitro
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.