entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Ghettogangz 2 - Ultimatum


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** **** ***** **** ** ** **** 79%
 

 
Drei Jahre nach dem Regierungsversprechen, die Mauer abzureißen, steht diese immer noch und in Bezirk 13 regieren mehr Gangs als je zuvor. Eine Sondereinheit versucht nun mit allerhand illegalen Mitteln, die Plattenbauten abzureißen und das scheint sogar zu gelingen. Leito (David Belle) und der fälschlich inhaftierte Cop Damien (Cyril Raffaelli) durchschauen das falsche Spiel jedoch und gemeinsam mit den Bandenchefs der gefährdeten Bannmeile stürmen sie das Regierungsviertel… Abwechslungsreiche Fortsetzung nach Luc Besson.

Ghettogangz 2 - Ultimatum
Willkommen im Bezirk 13.


Drei Jahre sind seit der Rettung von Bezirk 13 vor einer Splitterbombe vergangen und eigentlich hatte die französische Regierung versprochen, den Schutzwall abzureißen. Doch nichts ist passiert, die Mauer steht noch immer. Inzwischen kontrollieren im erwähnten Viertel nun ganze fünf Gangs das Tagesgeschäft. Allesamt sind knallhart, egal ob es die Afrikaner unter der Führung von Molko (Rapper und Schauspieler Mc Jean Gab‘1) sind oder die Muslime mit ihrem Anführer Ali K (Rapper La Fouine). Ebenso die Asiaten unter Tao (Elodie Yung), die Skinheads unter Karl le skin (James Deano) und die bewaffneten Italiener unter Little Montana (Fabrice Feltzinger).

Weil die Bewohner von „Banlieue 13“ weiterhin als Abschaum gelten – und weil dort windige Geschäftsleute neue Hochhäuser errichten wollen – geht eine korrupte Spezialeinheit der Pariser Polizei nun eigene Wege. Unter der Führung von Walter Gassman (Daniel Duval) sorgt die sogenannte „DISS“ für falsche Verdächtigungen. Angeführt von Gassmans rechter Hand Roland (Pierre-Marie Mosconi) werden zwei Streifenpolizisten erschossen und dank einer gefälschten Videoaufnahme werden fortan die Banden in Bezirk 13 verdächtigt. Auch Damien Tomaso (Cyril Raffelli), der inzwischen als Captain erneut undercover ermittelt, wird durch falsche Beweise inhaftiert und damit außer Gefecht gesetzt.

Ghettogangz 2 - Ultimatum
Die neuen Gang-Oberhäupter arbeiten bald zusammen...

Der neu gewählte französische Präsident (Philippe Torreton) will jedoch Ruhe bewahren und die Situation nicht unnötig zum Eskalieren bringen. Da er Damien nicht beauftragen kann, ein Mittel gegen die aufsteigende Gewalt im Bezirk 13 zu finden, schickt er kurzerhand Walter Gassman. Dieser arbeitet mit seiner korrupten Truppe weiter an den Plänen, die Plattenbauten der Bannmeile dem Erdboden gleich zu machen und seine Chancen stehen gut. Dann aber gelingt es dem informierten Leito (David Belle), seinen Kumpel Damien aus dem Knast zu holen und gemeinsam flüchten beide Männer in den inzwischen evakuierten Bezirk. Anhand von unwiderlegbaren Beweisen bringen sie die Clan-Chefs auf ihre Seite und gemeinsam stürmen sie alsbald den Regierungssitz, um das drohende Ende ihres Bezirks zu verhindern und den Präsident über die Wahrheit zu informieren…

Ghettogangz 2 - Ultimatum
Leito (David Belle) kann der korrupten Spezialeinheit entkommen.


Sie sind zurück. Die Helden Leito (David Belle) und Damien (Cyril Raffelli) müssen sich drei Jahre nach ihrem ersten Abenteuer wieder zusammentun, um Bezirk 13 samt seiner Bewohner vor der Willkür der französischen Politik zu retten. Fünf Jahre nach Teil 1 sind in dieser Fortsetzung nun noch mehr Gangs zugegen, was für eine gute Abwechslung in der Charakterdarstellung sorgt. Auch die Tatsache, dass die Gegenspieler diesmal selbst eine Einheit bilden und eigene Interessen verfolgen, macht diesen Streifen inhaltlich etwas umfangreicher als seinen beliebten Vorgänger. Ebenso nutzen die Filmemacher um Autor und Produzent Luc Besson die Fähigkeiten der beiden Hauptfiguren noch einen Ticken mehr und so gibt es neben Parkour noch mehr Kampfszenen, die sich sehen lassen können.

Ghettogangz 2 - Ultimatum
Mit Taos (rechts, Elodie Yung) Hilfe sichern Leito und Damien die Beweise.

Während man sich im Vorgänger zudem noch den Staub der Straße aus den Augen wischen musste, scheint der Nachfolger klarer in seiner Optik und etwas moderner noch dazu. Man merkt, dass hier finanziell etwas mehr investiert wurde, was nach dem Erfolg von Teil 1 aber auch nicht sonderlich verwunderlich sein dürfte. Zudem ging man hier den FSK-16-Weg, was somit auch jüngeren Zuschauern die Möglichkeit gab, sich diesen Streifen zu Gemüte zu führen. In die zusätzlichen Charakteren steckte man derweil bekannte Gesichter aus Frankreich und auch aus der Szene. So treten hier Rapper als Gangleader auf und auch Teenager aus den Randgebieten bekommen ihre verdiente Aufgabe. Was bleibt, ist ein etwas umfangreicherer Streifen, der den Kult von Teil 1 zwar nicht übertrifft, aber gelungen fortsetzt, und eine fulminante (wenn auch nicht direkt gezeigte) Auflösung bringt die Story zu einem endgültigen Abschluss der recht kurzen aber beliebten Franchise. Und nun ist Hollywood mit „Brick Mansions“ an der Reihe…

Ghettogangz 2 - Ultimatum
Walter Gassman (Daniel Duval) verfolgt eigene Ziele...

Ghettogangz 2 - Ultimatum

Ghettogangz 2 - Ultimatum

Jetzt ghettogangz ultimatum (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Banlieue 13 - Ultimatum / District 13 - Ultimatum
 
auf DVD/Blu-ray/VoD ab:
07.10.2009
 
Genre:
Action / Thriller (FSK 16)
 
Regie:
Patrick Alessandrin
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(79%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Cyril RaffaelliTobias Kluckert
David BelleJaron Löwenberg
Philippe TorretonErich Räuker



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
18.07.2014 22:00 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.