entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Unstoppable - Außer Kontrolle


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** **** **** ** **** **** **** 80%
 

 
Die Lokführer Frank Barnes (Denzel Washington) und Will Colson (Chris Pine) müssen einen führerlosen Güterzug aufhalten. In soliden Schienen verlaufender Actionthriller von Tony Scott.

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)


Es ist die größtmögliche Verknüpfung unglücklicher Umstände: Erst wird die Druckluftbremse an einem Güterzug vor einer Rangierfahrt im Güterbahnhof von Fuller Yard in Pensylvania nicht angeschlossen (was noch nicht mal unüblich ist für reine Rangierfahrten). Dann muss der Lokführer (Ethan Suplee) feststellen, dass der Bremsweg vor einer falsch gestellten Weiche nicht ausreichen würde, weshalb er aussteigt und am noch mit nur 13kmh fahrenden Zug vorbei zur Weiche läuft. Dass die gute Absicht, die dynamische Bremse des Zuges am besten ausnutzen zu können, indem er den Leistungsregler auf die höchste Stufe stellt, nicht zum gewünschten Erfolg führt, stellt er zu spät fest, um noch auf den weiter beschleunigenden Zug aufzuspringen und diesen anhalten zu können.

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)

Connie Hooper (Rosario Dawson) übernimmt als Fahrdienstleiterin wenig später den Fall. Da der Zug auf einer eingleisigen Strecke in Richtung Stanton unterwegs ist und sich in zwei Kesselwagen giftiges Phenol mittransportiert wird, setzt sie alles daran, entgegenkommende Züge auf Nebengleise zu lenken und den herrenlosen Zug zu stoppen. Ihr bester Mann, Schweißer Ned (Lew Temple) rast dazu dem Zug mit dem Auto hinterher.

In entgegenkommender Richtung sind unterdessen die Lokführer Frank (Denzel Washington) und Will (Chris Pine) mit ihrem Güterzug unterwegs. Damit stellen sie eine der wenigen Optionen dar, die es noch gibt, um den Zug anzuhalten. Doch vorher müssen die beiden noch ein kleines Problem lösen: Das ihnen zugewiesene Nebengleis ist einige Meter zu kurz für den Zug…

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)


Unstoppable ist ein echter Tony-Scott-Film. Wer diesen Regisseur und vor allem seine oftmals wackelige aber immer fokussierte Kameraarbeit mag, wird auf jeden Fall voll auf seine Kosten kommen. Obwohl einige Elemente des Films fast schon zu routiniert inszeniert wirken, merkt man, dass hier ein Könner am Werk war. Der Spannungsbogen des Films ist rund, die Nebencharaktere bekommen ihre Entfaltungsmöglichkeiten, es gibt nahezu keine überflüssigen oder zu kurzen Szenen. Einzig die starke Teleeinstellung bei den heranfahrenden Zügen wirkt manchmal etwas irritierend. Außerdem wurde bei der Geschwindigkeit ein wenig gemogelt – die Fahrt wirkt manchmal etwas schneller als die 83kmh, die der Zug im Maximumm erreicht haben soll.

Dass Tony Scott mit Denzel Washington einen seiner häufigsten Darsteller in einer Hauptrolle hat, verwundert nicht. Das Augenmerk des Zuschauers wird aber gleich zu Beginn auf dessen Partner Chris Pine gerichtet, der bereits in der Eröffnungsszene nackte Haut zeigt – übrigens die einzige Szene des Films – und mit seinem gepflegten Dreitagebart und verträumtem Blick optische Akzente setzen soll, was ihm auch ganz gut gelingt.

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)

Obwohl Unstoppable auf wahren Tatsachen beruhen soll, nämlich dem „Vorfall CSX 8888“ vom 15. Mai 2001, wurde ein wenig mehr Dramatik hinzugedichtet: Im tatsächlichen Vorfall gab es nämlich weder Tote, noch explodierende Loks, noch drohte der Zug in einer engen Kurve auf ein Tanklager zu kippen – vermutlich hätten wir sonst auch hier in Deutschland etwas von diesem Vorfall mitbekommen. Diese geringfügigen Erweiterungen dienen aber natürlich letztendlich der Unterhaltung des Zuschauers und erfüllen damit ihren Zweck.

Insgesamt weist „Unstoppable“ alle Zutaten auf, die einen klassischen unterhaltsamen Actionthriller ausmachen. Hinzu kommt, dass die gewählte Kulisse landschaftlich gefallen kann und der Eisenbahnfan die seltene Chance bekommt, einmal ein echte CSX-SD40-2 in einer Filmhauptrolle zu erleben. Obwohl man sich dieses Werk gut im Kino anschauen kann und sich auch die DVD sicherlich lohnt, bleibt am Ende doch nur wenig in Erinnerung – vor allem Fans von Denzel Washington könnten sich da schon verwundert die Augen reiben…

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)
Frank (Denzel Washington) / Will (Chris Pine) versucht, die Lok an den fahrenden Zug anzukoppeln.

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)
Frank (Denzel Washington) kommt auf den Dächern der Waggons nicht bis zur Lok durch. / Will (Chris Pine)

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)
Frank (Denzel Washington) und Will (Chris Pine) / Frank klettert auf dem fahrenden Zug von Waggon zu Waggon.

Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)Unstoppable - Außer Kontrolle (von Ridley Scott mit Chris Pine und Denzel Washington)

Jetzt unstoppable ausser kontrolle (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Unstoppable
 
deutscher Kinostart am:
11.11.2010
 
Genre:
Actionthriller
 
Regie:
Tony Scott
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Bernd(73%),
RS(88%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Denzel WashingtonLeon Boden
Chris PineNico Sablik
Rosario DawsonClaudia Urbschat-Mingues



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
21.11.2016 22:15 ZDF
29.03.2016 22:00 RTL Nitro
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.