entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

X-Men - Der Film


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** **** **** **** ** ** ** **** 76%
 

 
Patrick Stewart führt eine Mutanten-Schule, doch was die Mutanten so machen, scheint vielen Leuten nicht zu gefallen.


Von der US-Regierung wird gerade an einem Gesetzentwurf gefeilt, Mutanten mit besonderen Fähigkeiten meldepflichtig zu machen, da sie eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen. Vor allem einem Mutanten bereitet das große Kopfschmerzen: Magneto (Ian McKellen). Er will einen Krieg gegen den Rest der Menschheit führen, im Glauben, die Mutanten müssten die Weltherrschaft übernehmen.

Professor X (Patrick Stewart), der eine Schule für junge Mutanten führt, ist ganz und gar nicht dieser Ansicht. Zusammen mit seinen engsten Mitarbeitern Dr. Jean Grey (Famke Janssen), Storm (Halle Berry), Cyclops (James Marsden) und Wolverine (Hugh Jackman) versucht er seinen neuesten Schützling Rogue (Anna Paquin) aus den Klauen von Magneto zu befreien. Mit Hilfe von Roarkes Kräften will Magneto die Weltherrschaft an sich bringen, doch dagegen stehen die Kräfte von Professor Xs Truppe.

X-Men
Professor X und sein Team.


"X-Men" ist die wohl schillerndste Comic-Verfilmung seit Batman. Vor Farben kann man sich kaum retten. Aber das ist eigentlich ganz gut so, denn das verleiht dem Film ein unverwechselbares Flair.

Die Handlung hat leider nicht viel Platz. Regisseur Brian Singer stellt detailverliebt seine Charaktere und deren besondere Kräfte vor. Lässt man nach dem Film die eigentliche Handlung noch mal Revue passieren, merkt man, dass es nur eine Entführung im großen Stil war.

Nun denn, wer ein Actionspektakel sehen will, erwartet ja auch keine tiefschürfenden Gespräche oder gar Nebenhandlungen. "X-Men" ist ein Film wie ein Comic. Kurzweilig, unterhaltsam und nicht sehr anspruchsvoll.

X-Men
Cyclops hat heiße Blicke drauf.

X-Men
Wolverine fährt seine Krallen aus.

X-Men
Storm ist die Wettergöttin.

Jetzt x men (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The X-Men
 
deutscher Kinostart am:
31.08.2000
 
Genre:
Thriller / Comic-Adaption
 
Regie:
Bryan Singer
 
Dieser Film wurde bewertet von:
hope(76%),
tobs(73%)
 
Texte:
hope
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Patrick StewartRolf Schult
Ian McKellenJürgen Thormann
Hugh JackmanTom Vogt



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
03.09.2017 13:55 13
02.09.2017 20:15 Pro 7
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.