entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** **** ***** ***** ** * ***** 83%
 

 
„Pirates of the Caribbean“ vereinigt euch! Will Turner (Orlando Bloom), Elizabeth Swann (Keira Knightley) und Captain Barbossa (Geoffrey Rush) brechen gemeinsam auf, um Jack Sparrow (Johnny Depp) zu retten und den größenwahnsinnigen Cutler Beckett (Tom Hollander) zu stoppen.

Fluch der Karibik 3 mit Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley.


Elizabeth Swann (Keira Knightley), Will Turner (Orlando Bloom) und Captain Barbossa (Geoffrey Rush) folgen dem Rat der Medizinfrau Tia Dalma (Naomi Harris) und suchen in Singapur die Unterstützung von Sao Feng (Chow Yun-Fat), der als Einziger eine Karte besitzt, die den Weg zum Ende der Welt weisen kann. Und von dort wollen die Verbündeten den von Davy Jones (Bill Nighy) entführten Jack Sparrow (Johnny Depp) retten.

Unterdessen verfolgt Cutler Beckett (Tom Hollander) ganz andere Pläne. Mit Hilfe der "Flying Dutchman", der er dank des Besitzes von Davy Jones’ Herz Befehle erteilen kann, verfolgt und vernichtet er alle Piraten und andere, die sich seiner "East India Trading Company" in der Weg stellen. Allein ein Verbund aller Piraten könnte sich dem noch entgegen stellen. Doch noch bevor alle den geheimen Versammlungsort in der Schiffbruchbucht erreicht haben, gibt es bereits mehr als einen Verräter in den Reihen der Piraten...

Fluch der Karibik 3 mit Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley.


.. von RS: Nachdem bei den ersten beiden Teilen dieser erfolgreichen Saga die Kreativität von Produzenten und Drehbuchautoren aus einer Disneyland-Attraktion ein Kinoerlebnis mit zahlreichen ausgeprägten Charakteren geschaffen wurde, musste dieses Mal natürlich noch eins drauf gesetzt werden. So erstaunt es nicht, dass mit Chow Yun-Fat als Captain Sao Feng schon bald ein neuer Pirat in Erscheinung tritt. Doch ganz im Gegensatz zu den altbekannten Personen verbleibt Feng im Hintergrund und weicht damit einer Materialschlacht, die mehr als ein Drittel des Films mit Seekämpfen ausfüllt. Der zweite Schwerpunkt des Films liegt auf der Diskrepanz zwischen Piraten-Kodex, auf den man sich immer wieder gerne beruft, und dem Verrat, der hier eigentlich von so ziemlich jedem praktiziert wird.

Hans Zimmer sorgt einmal mehr für eine stimmungsvolle musikalische Untermalung, wobei die ehemalige absolute Dominanz der Musik, die man aus den ersten beiden Teilen kennt, diesmal oft den Effekten und Schlachtgeräuschen weichen muss. Trotzdem erkennt man deutlich die verschiedenen Motive, deren Interaktion dem Handlungsverlauf des Films entspricht.

Fluch der Karibik 3 mit Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley.

Mit sehr viel Liebe zum Detail wurden zahllose in den ersten beiden Filmen eingeführte Charaktere mit kleinen aber oftmals humorvollen Auftritten weiter entwickelt. Sogar der von den Kannibalen gefangene Hund mit dem Schlüssel taucht wieder auf. Von vielen mit Spannung erwartet worden, war zudem der Auftritt von Keith Richards in der Rolle von Johnny Depps Vater. Und die Erwartungen werden nicht enttäuscht – auch wenn man sich jetzt natürlich die Frage stellen darf, wer hier eigentlich wen parodiert...

Man merkt dem Starensemble um Keira Knightley, Johnny Depp und Orlando Bloom an, mit wie viel Spaß und welcher Motivation hier gedreht wurde. Und vor allem Johnny Depp schafft es dabei tatsächlich, den Erfolg des bisherigen Jack Sparrow noch zu vervielfachen. Nach knapp drei Stunden Film ist außerdem eines klar: Auch dieses Piraten-Abenteuer lässt sich wieder fortsetzen. Wann allerdings damit zu rechnen ist, löst auch die Szene nach dem Abspann noch nicht wirklich auf.

Fluch der Karibik 3 mit Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley.

.. von Targafoto: Der Abschluss der Trilogie ist ein atemberaubendes Feuerwerk von Tricks und Spezialeffekten. Das Erfolgsteam vor und hinter der Kamera hat hier wieder Alles gegeben. Wenn Teil 2 von Einigen als zu action- und effektlastig kritisiert wurde, so ist der dritte Teil wieder menschlicher und die Charaktere bekommen mehr Eigenleben.

Keath Richards (Rolling Stones) spielt imposant den Captain Teague und man kann nur bewundern, dass er eine so kleine Rolle angenommen hat. Es kann nur gehofft werden, dass es noch einen "Fluch der Karibik 4" gibt. Wo ist Captain Sparrow hingefahren? Es lohnt sich, dieses Kinovergnügen zu sehen.

Fluch der Karibik 3 mit Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley.

Jetzt fluch der karibik 3 (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Pirates of the Caribbean - At World's End
 
deutscher Kinostart am:
24.05.2007
 
Genre:
Action / Abenteuer
 
Regie:
Gore Verbinski
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(82%),
Targafoto(84%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Johnny DeppMarcus Off
Keira KnightleyGiuliana Wendt
Orlando BloomMatthias Deutelmoser



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
14.08.2016 14:45 Sat.1
13.08.2016 20:15 Sat.1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.