entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Beverly Hills Cop


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** **** **** ***** * ** **** 80%
 

 
Eddie Murphy ermittelt als Polizist im Urlaub auf seine ganz eigene Art gegen einen Drogendealer.

Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall


Axel Foley (Eddie Murphy), ein Polizist, der in Detroit under-cover arbeitet, hat einen wirklich schwarzen Tag: Um Zigarettenschmuggler zu enttarnen, hat er alles auf eine Karte gesetzt und einen ganzen Laster voller Lucky Strikes als Köder verwendet. Mehr als einige kaputte Polizeiautos und ein Haufen Schrott ist dabei aber nicht herausgekommen. Und dann wird sein Freund Maitland auch noch vor deren Haustür erschossen. Obwohl sein Detroiter Vorgesetzter es ihm verbietet, beschließt Axel Foley, nach Beverly Hills zu fahren, um dort herauszufinden, warum sein Freund ermordet wurde. Er nimmt einfach Urlaub und gibt vor, in L.A. seine alte Freundin Jenny zu besuchen, die dort ein Atellier hat.

Kaum an der Westküste angekommen, bekommt er es dort schon mit seinen hiesigen Polizeikollegen zu tun, die sich wirklich ganz genau an die Vorschriften halten...

Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall
Trouble in Beverly Hills: Axel Foley (Eddie Murphy) diskutiert mit Taggart und Rosewood.


Eddie Murphy! Mehr braucht man zum Anfang des Films nicht zu sagen. Diese unglaublich schnelle, agressive Art, jemandem totzureden, findet man immer wieder in seinen Filmen. Zum Glück läßt das Tempo im Laufe des Film zumindest in dieser Hinsicht etwas nach. Das liegt hauptsächlich daran, dass nicht Axel Foley während des ganzen Filmes alleine im Vordergrund steht, sondern Regisseur Martin Brest die beiden Polizisten Taggart (John Ashton) und Rosewood (Judge Reinhold) sehr deutlich charakterisiert. Da zudem ein kolossaler Soundtrack eingespielt wird (wer kennt nicht den Hit "Axel F"), entwickelt sich eine spannende Actionkomödie mit Biss. Cineclub-Kulttipp!

Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall
Nur "auf Besuch" - Axel Foley (Eddie Murphy) und seine Bekannte Jenny.


  • Eigentlich sollte Sylvester Stallone die Rolle des Axel Foley übernehmen. Doch Sly wollte dann auch noch Regie führen und gänzlich alles unter seine Kontrolle bringen. Somit war Eddie Murphy am Ende der Nutznießer... Weitere Infos zum Kultstreifen findet ihr hier.

Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall

Jetzt beverly hills cop (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Beverly Hills Cop
 
deutscher Kinostart am:
04.04.1985
 
Genre:
Actionkomödie
 
Regie:
Martin Brest
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS (80%),
Conway (90%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Eddie MurphyRandolf Kronberg
Judge ReinholdUwe Paulsen
Josh AshtonEdgar Ott



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
03.12.2016 22:15 Sat.1
23.05.2016 20:15 Kabel 1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.