Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer The Song of Names


 

The Song of Names Europäisch-amerikanisches Drama/Musical/Mystery von Francois Girard mit Clive Owen, Tim Roth, Catherine McCormack, Jonah Hauer-King, Gerran Howell, Eddie Izzard, Saul Rubinek und Richard Bremmer. Während des zweiten Weltkriegs wächst der damals junge Martin Simmonds in London auf und befreundet sich mit dem jüdischen Jungen Dovidl Rapoport, der als Flüchtling von Martins Familie aufgenommen wird. Dovidl ist bereits zu dieser Zeit begnadet im Violinenspiel und soll 1951 sogar ein Konzert geben, doch Dovidl trat nie auf und war seither verschwunden. Nun, viele Jahre später, hört Martin von einem geheimnisvollen Violisten, dessen Stil ihn an den verschollenen Freund denken lässt...





Ausstrahlungen im TV

Keine Einträge gefunden.

 
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage

          

Diese Woche neu im Kino

Filmtitel
Hello Again - Ein Tag für immer
The Outpost - Überleben ist alles
Über die Unendlichkeit
Jean Seberg - Against All Enemies
Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen (WA)*
Nackte Tiere*
Lord & Schlumpfi - Der lange Weg nach Wacken*

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

Facebook

Cineclub.de auf Facebook

Anzeige


Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.